Schülerverkehr

  • um Beginn der Sommerferien am 18.07.2022 wird es im Landkreis Bautzen
    einen weiteren Fahrplanwechsel geben, die detaillierten Änderungen können Sie der beigefügten Übersicht entnehmen, die geänderten Fahrpläne, stehen
    auf der Homepage
    https://www.regionalbus-oberlausitz.de/de/strecken-fahrplaene/linien-lk-bautzen.
  • Aufgrund von Bauarbeiten in Gräfenhain kommt es ab dem 23.05.2022 zu
    Einschränkungen im Linienverkehr. Betroffen hiervon ist die Linie 533 der
    Regionalbus Oberlausitz GmbH.Informationsblatt

    Die Haltestelle „Gräfenhain“ kann ab diesem Zeitpunkt nicht mehr bedient
    werden. Die Ersatzhaltestellen befinden sich für den Ausstieg auf der
    Schulstraße und für den Einstieg am Ende der Keulenbergstraße.

  • die Einführung des 9 Euro Tickets durch die Bundesregierung steht kurz
    bevor. Alle Schüler, die ein Bildungsticket haben oder einen anderen Abo-Vertrag
    müssen nichts tun, sondern erhalten automatisch alle Möglichkeiten, die das
    9 Euro Ticket bietet. Anbei erhalten Sie eine Information zum 9 Euro Ticket und zur
    Verfahrensweise mit dem Bildungsticket sowie der Zahlung der Eigenanteile.

    Das Wichtigste:
    Das Ticket wird automatisch umgewandelt und ist bundesweit nutzbar.
    Die Eigenanteile werden für die Monate Juni und Juli angepasst und
    die Differenz in Höhe von 6,00 € wird im Herbst durch den Landkreis
    zurückgezahlt.

  • Busfahrpläne sind in LernSax –> Institution –> Dateien vorhanden.
  • Bestellung Bildungsticket / Wegfall Busfahrkarte – Termin beachten

    Im Februar diesen Jahres sind alle Eltern durch das Landratsamt Bautzen angeschrieben worden, dass das Bildungsticket ab 01.08.2022 direkt über die Verkehrsunternehmen zu beantragen ist. Aufgrund der Vielzahl an Anträgen, die bis 30.06.2022 bearbeitet werden müssen, wurde eine Beantragungsfrist bis 31.03.2022 gesetzt.

    Erinnerung an die Eltern: zeitnahe Beantragung der Tickets, nur so kann eine pünktliche Zusendung der Fahrkarten gewährleistet werden

    Links zur Onlinebeantragung:
    · www.regionalbus-oberlausitz.de/abo 
    zum Abo-Bereich der Regionalbus Oberlausitz GmbH
    https://www.swilhelm-reisen.de/de/ABO-Online/
    zum Abo-Bereich des Omnibusbetriebes Siegfried Wilhelm
    · https://vgh-hy.de/abo
    zum Abo-Bereich der Verkehrsgesellschaft Hoyerswerda
    http://www.kvg-zittau.de/abo_service/ABO_online.html
    zum Abo-Bereich der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck
    · www.rvsoe.de/mein-abo
    zum Abo-Bereich der Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge GmbH

  • Für die Beantragung übersenden die Eltern bitte das Anschreiben des Landratsamtes, dadurch ist eine separate Schulbescheinigung nicht nötig.

    Die zukünftigen 1. und 5. Klassen bitten wir um schnellstmögliche Beantragung, sobald der Aufnahmebescheid der Schule vorliegt.

  • Bildungstickets sind bis zum 31.03.2022 direkt beim Verkehrsunternehmen zu beantragen. Sie erhalten für 12 Monate ein Direktabo. Das Bildungsticket kostet 15,-€, siehe Absatz Schülerbeförderungskosten und
  • https://www.landkreis-bautzen.de/landratsamt/dienstleistung/organisation-und-finanzierung-der-schuelerbefoerderung/696

    Im unteren Bereich der Homepage „Das Bildungsticket für Schülerinnen und Schüler“ sind konkrete Hinweise und Links zu den Abo’s bei den Verkehrsunternehmen vorhanden.

    Neue Satzung: https://www.landkreis-bautzen.de/download/Strassenverkehrsamt/Schuelerbefoerderungssatzung_2021_12_06.pdf

    Bitte beachten Sie die Übergangsregelungen im § 16:  Die für das Schuljahr 2021/2022 genehmigten Verfahren bleiben bis zum Schuljahresende am 31.07.2022 weiter gültig.

    Genehmigte Erstattungsverfahren (Einzelabrechnungen) für das Schuljahr 2021/2022 können ebenfalls bis zum 31.07.2022 abgerechnet werden.

    Für das Schuljahr 2022/2023 werden die Anträge bei den Verkehrsunternehmen gestellt.

    Dazu bereiten wir derzeit einen Elternbrief vor, den wir Ende Januar versenden werden. Darin erfahren alle Eltern, die bei uns im Schuljahr 2021/2022 einen Bescheid erhalten haben, die künftige Verfahrensweise.

    Der Kreistag hat am 06.12.2021 eine neue Satzung über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten im Landkreis Bautzen beschlossen. siehe hier