Informationen

Schule

  • Informationen zu Änderungen bei den Buslinien aufgrund der Baustelle in Laußnitz: Anschreiben, Fahrplan 169, Fahrplan 171, Fahrplan 311
  • Abschlussklassen gehen weiterhin in die Schule. Alle übrigen Kinder und Jugendlichen unsere Schule verbleiben in häuslicher Lernzeit.Ab wann die anderen Schülerinnen und Schüler die Schule wieder besuchen dürfen wird noch beraten. siehe hier
  • Schülerschreiben von Herrn Staatsminister Christian Piwarz an die Abschlussklassen klick hier
  • Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse erhalten ihre Bildungsempfehlungen nach den neuen Winterferien. Danach ist erst die Anmeldung an der Schule möglich. Die Anmeldetermine: siehe Anlage
  • LernSax Fortbildung für Eltern/Schüler. klick hier
    Die Tutorials sind in Youtube abrufbar unter:
    https://www.youtube.com/playlist?list=PL5VZSv2gQqH2Lro5HzFSbNUlGtx94mpLo 
  • Auswertung der Elternumfrage zu technischen Möglichkeiten der Schülerinnen und Schüler: klick hier
  • Kurzanleitung LernSax für Schüler (Achtung Dateiablage heißt jetzt Dateien): Anlage 
  • Kontaktaufnahme zu den Lehrern ist über Telefon oder E-mail möglich. Die E-Mail-Adressen finden Sie im LernSax (anmelden, auf Institution gehen, dort in die Dateien)
  • Berufsorientierung: Hinweise bei: Unsere Schule – Berufsberatung

Kultusministerium

Die Winterferien werden verkürzt und deren Zeitraum verändert. Die Winterferien beginnen danach am 31. Januar und enden mit dem 6. Februar als letzten Ferientag. Im Gegenzug werden die Osterferien verlängert. Sie beginnen am 27. März und enden wie geplant am 10. April.

Schülerverkehr Informationen

  • Informationen zu Änderungen bei den Buslinien aufgrund der Baustelle in Laußnitz: Anschreiben, Fahrplan 169, Fahrplan 171, Fahrplan 311
  •  Ein gültiger Fahrschein besteht aus: der Kundenkarte mit Passfoto und einer Chipkarte (elektronischer Fahrschein) oder der Kundenkarte mit Passfoto und den monatlich zu wechselnden Wertmarken. Schüler, die eine Kundenkarte ohne Passfoto vorzeigen, haben keinen gültigen Fahrausweis und müssen demzufolge im Bus einen neuen Fahrschein lösen bzw. haben kein Recht auf Mitnahme.